-

Girls and Bikes 2013


Girls and Bikes 2013

-

NUDES 2013


KALENDER in A2

-

Erzberg Foto-Archiv


Erzberg Foto-Archiv 2001-2005

-

Das Südburgenland gibt ordentlich Gas

13. Motomotion & 3. Pannonia Custom Show von 17. bis 19. April 2015
Von Freitag, 17. April bis Sonntag, 19. April geht es in Oberwart im wahrsten Sinne wieder heiß her – denn bei der 13. Motomotion wird das Messegelände im Südburgenland zum Autosalon wie auch zu einer Art Abenteuerpark für PS-Fans. Die neuersten Modelle von rund 25 Automarken sind auf der Messe präsent und das Rahmenprogramm ist nichts für schwache Nerven. Vom Offroad-Parcours bis zu Stuntshows ist alles dabei. Weiteres Highlight: die „Pannonia Custom Show“, bei der die Besucher aus den individuell gebauten „Custom Bikes“ ihren Favoriten wählen können.

Da kommt was auf uns zu – Auto, Bikes, Motorsport
Man muss nicht weit fahren, um sich ein umfassendes Bild über aktuelle Neuwagen oder Custom Bikes zu machen und vielleicht auch gleich mal im schicken Schlitten probe zu sitzen. Die Motomotion in Oberwart ist nämlich der richtige Platz, um sich über leistungsstarke Sportwagen, umweltfreundliche Familienkutschen oder sparsame Firmenfahrzeuge zu informieren. Wobei: Hier läuft man schnell Gefahr, eines der auf Hochglanz polierten Modelle gleich mit nach Hause nehmen zu wollen, sagt Veranstalter Markus Tuider von der Burgenland Messe: „Die Präsentation ist wirklich hochwertig, die Autos werden aufwändig in Szene gesetzt. Da bleibt einem gar nichts übrig, als von den Fahrzeugen einfach hin und weg zu sein.“ Wer vor seinem geistigen Auge jetzt allerdings auch unbekleidete Damen neben den Autos sieht, der irrt: „Die Motomotion ist zwar ein Auto-Event, aber uns ist wichtig, dass die ganze Familie hier Freude hat. Und dementsprechend gestalten wir auch die Messe.“

Raritäten gucken
Bei der Motomotion ist man nicht nur richtig, wenn man sich für einen Neuwagen interessiert, ein Bereich der Ausstellung ist Raritäten gewidmet und bietet tolle Dinge, einfach so zum Anschauen und Staunen. Liebevoll gepflegte Oldtimer, extravagante Stretchlimos, Supersportwagen und Dragster, Custom Cars oder ein LKW, der für Truck Trial Trips gebaut wurde, werden da gezeigt.

Und Action!
Neben dem klassischen Autosalon wartet auf die Besucher ab 17. April auch ein actionreiches Rahmenprogramm: Offroad-Parcours, Motorsport mit einem Autoslalom und atemberaubende Stuntshows machen einen Tag auf dieser Messe bestimmt unvergesslich. „Wer gute Nerven hat, kann sich auch ins Drift-Taxi setzen und sich mal richtig durchbeuteln lassen“, sagt Markus Tuider. Zusätzlich werden vom Partner ÖAMTC Motorrad Fahrsicherheitsshows und Schleudertraining mit dem Roll-Car angeboten. Und Last but not least besteht auch wieder die Möglichkeit mit dem Hubschrauber eine Runde zu fliegen. Der „Messeairport“ ist direkt im Messefreigelände und als Pilot steht wieder Klaus Weber zur Verfügung.

Zeitgleich: „Pannonia Custom Show“
Fans der individuell aufpolierten und zu Unikaten gestalteten Custom-Bikes kommen bei der Motomotion auch voll auf ihre Rechnung. Die zeitgleich stattfindende „Pannonia Custom Show“ ist ein absolutes Highlight und eine der größten „Custom Messen“ in Österreich. Neben den rund 80 ausgestellten privaten Bikes, werden auch die Kultmarken Harley Davidson, Victory und Indian mit einem eigenen Messestand präsent sein. Auf der Show Bühne können unter anderem das Aufbringen von Zierlinien, feinste Aluarbeiten, Airbrush Vorführungen sowie an allen drei Messetagen Rockabilly Live mit „The Cat Paws“ bestaunt und genossen werden. Nina-Nike Höllinger wird als Moderatorin drei Tage durch das abwechslungsreiche Showprogramm der Pannonia Custom Show führen, Hintergrundstorys erzählen und interessante Interviews mit Liebe zum Detail liefern.

„Pannonia Custom Award 2015“
Unter den ausgestellten privaten Custom Bikes wird heuer zum 3. Mal der „Pannonia Custom Award“ verliehen – und zwar in sechs verschiedenen Kategorien. Und einen Preis, den „People´s Choice Award“ vergeben die Besucher der Messe. Zur Eintrittskarte erhält jeder auch einen Stimmzettel, mit dem er seinen Favoriten wählen kann.
Also Ladies and Gentleman: “Please start your engine again and see you in Oberwart!”

Infos zur 13. Motomotion Oberwart & 3. Pannonia Custom Show
Öffnungszeiten: 17. – 19. April 2015
täglich 09.00 – 18.00 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte € 6,00
Ermäßigte Tageskarte für Besitzer der Alpha Card, Schüler, Studenten & Pensionisten € 4,50
Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei
Web: www.motomotion.at